Leaving on a Jetplane...

Montag, 28.01.2013

Noch drei Tage, dann geht es los über Dubai, Johannesburg, Krüger Nationalpark bis nach Cape Town. Von dort aus wird es uns in einen Ort namens Grabouw verschlagen ( Chrabau ausgesprochen) wo wir zwei Monate lang im Village of Hope leben und arbeiten werden.

Das Village of Hope ist ein Aidswaisenhaus, welches aidskranke und von Aids unmittelbar betroffene Kinder aufnimmt.

Ich selbst werde mit den Kids arbeiten, währende die anderen in der Gruppe das Wohnhaus umbauen weden.

Man darf gespannt sein...